Z3 - Digitale Lehre und Medien

Das Z3 beinhaltet die drei Kompetenzzentren Hochschulbibliothek, E-Services und E-Science

Moodle-Button

Als zentraler Informationsdienstleister der Hochschule Offenburg ist das Z3 zuständig für:

  • Versorgung der Hochschule mit Literatur und anderen Medien
  • Koordinierung, Planung, Verwaltung und Betrieb von Diensten und Systemen im Rahmen der Kommunikations- und Informationstechnik
  • Durchführung von Kurs- und Schulungsmaßnahmen der IuK und Medientechnik
  • Maßnahmen zur Förderung der Informationskompetenz
  • Beschaffung und Erschließung von Literatur
  • Integration digitaler Medien: E-Journals, E-Books, Datenbanken
  • Betrieb der Lesesäle und Magazine
  • Schulung und Beratung der Nutzer bei Literaturrecherchen
  • Betrieb der CMS-Plattform für die Webseiten der Hochschule und ihrer Organisationseinheiten
  • Betrieb verschiedener Webanwendungen von hochschulweiter Bedeutung
  • Konzeption, Umsetzung und Integration elektronischer Services, inkl. innovativer Hörsaaltechnik
  • Verfolgung und Evaluation der Technologieentwicklung sowie Teilnahme an relevanten Forschungsprojekten
  • Betrieb der hochschulweiten E-Learning-Plattform Moodle
  • Bedarfsorientierte Beratung und Schulung für Lehrende und Studierende
  • Ausbildung von E-Tutoren
  • Medienproduktion (Audios, Videos, Animationen,...)
  • Verfolgung und Evaluation der Technologieentwicklung sowei Teilnahme an relevanten Forschungsprojekten

Wissenschaftliche Leitung

Christ, Andreas

Christ, Andreas

Prof. Dr.-Ing. 

  • Raum: A218
  • Badstraße 24 Offenburg

Stellvertretende Leitung

Möhringer, Petra

Möhringer, Petra

Dipl.-Dok. (FH) 

  • Raum: B006
  • Badstraße 24 Offenburg