Online-Lehre

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Unterstützungsangebote für die Online-Lehre.

Für Lehrende der Hochschule Offenburg bietet das Z3 in den kommenden Wochen Kurz-Online-Seminare zu verschiedenen Fragen und Tools rund um die Online-Lehre an. Insbesondere stellen wir dort Werkzeuge für die Online-Lehre vor, die von der Hochschule empfohlen und unterstützt werden. Im Anschluss an die Kurz-Einführungen und Praxisberichte beantworten wir gerne auch Fragen, die sich im Zusammenhang mit Online-Lehre stellen.

Weitere Hilfen und Anleitungen zu den verschiedenen Werkzeugen usw. finden Sie auch im Moodle-Kurs Online-Lehre in Corona-Zeiten.

Bevor Sie starten, beachten Sie bitte:

  • Video ist nicht immer die beste Methode, Ihre Veranstaltung online verfügbar zu machen.
  • Einige Studierende haben auch zu Hause nur beschränkte Internetbandbreite.
  • Nutzen Sie asynchrone Werkzeuge (Skript/Folien zum Download statt Video gestreamt, Forum statt Chat, ...)
  • Bleiben Sie in den gewohnten und verlässlichen Strukturen: Verwenden Sie Moodle als zentrale Lernplattform und zur Kommunikation mit Ihren Studierenden.
  • Kommunizieren Sie mit den Studierenden über die Standard-​​Kommunikationskanäle: Moodle-Forum, E-Mail.
  • Für die Kommunikation hat die Campus-IT einen HSO-Chat für Lehrende und Studierende eingerichtet.

Szenarien für die Online-Lehre

Medien für die Online-Lehre

Nutzen Sie das elektronische Angebot der Bibliothek - im Rahmen des Urheberrechts.