Monitore an den Akustikwänden

Die Gruppentische im Mühlbach-Saal trennen nun Akustikwände, sodass Geräusche weniger störend sein sollten.
Die Monitore können Sie mit Ihrem Notebook verbinden und dadurch Ihren Bildschirm mit der Gruppe teilen. Wie es geht, steht auf den Monitoren selbst.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihr Bibliotheksteam.

Zurück